Sonntag, 1. Juli 2012

Auch mal Tatütas genäht

Die Anleitung hab ich von hier:

Wenn schon alle anderen solche netten Dinger nhen, möcht ich nicht zurückstehen, und es folgen noch mehr.
Kreative Sonntagsgrüße aus den heißen Bayern von Irmi

Kommentare:

  1. oh Irmi...lein :-)
    hat dich der Virus auch erwischt....oh wie schön...
    deine TATÜ sind wunderschön

    sei lieb gegrüßt ...
    kommt gleich ein Gewitter
    SilviA

    AntwortenLöschen
  2. Sehe schöne Tatü-Verpackungen!

    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  3. Servus Irmi,

    sehr schön sind sie geworden!

    Bei mir kreist der Virus auch, hab nur leider noch nocht losgelegt!

    LG
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  4. ach liebe irmi, die sind ja hübsch geworden....solch ein virus macht echt freude, gell und du hast bestimmt auch weitere schöne stoffrestchen, die du nun fein verarbeiten kannst....
    fein, wenn dich meine kerzenleuchteridee auch inspiriert hat...*freusehr*
    liegrüssle
    ruth..chen;-))

    AntwortenLöschen
  5. Toll sind Deine TaTüTa geworden und ich mag sie auch sehr gerne verwenden und nähen !!

    Herzliche und glühheiße Grüße Renate

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Irmi,

    die sind total schön, aber Achtung diese kleinen Teilchen machen süchtig.

    Liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  7. Mei Irmi, sind die schön geworden.
    Ich hab mir die Seite schon gespeichert,
    werd erst ein schlechtes Wtter abwarten, vielleicht start ich dann auch damit.
    Liebe Grüße Anneliese

    AntwortenLöschen
  8. Deine TaTüTa's sind sehr schön. Ich finde auch, dass es viel Spaß macht, sie zu nähen. Und sie eignen sich ganz toll als kleines Mitbringsel.
    Liebe Grüße, Nora :-))

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Irmi,
    jetzt habe ich mich in Deinen Blog umgeschaut und Deine sehr schönen Ta-Tü-Ta gesehen. Die hast Du super gemacht.
    Liebe Grüße vom Ormele

    AntwortenLöschen