Donnerstag, 6. September 2012

Mal keine Handarbeit

Hallo liebe Bloggerfreunde,

das Wochenende naht schon wieder, ich wünsch Euch einen schönen Freitag.
Das ist mein Batsi, ein Orangehaubenkakadu, er geht jeden Morgen in der Wohnung spazieren und sucht was er anstellen könnte, es gibt noch immer Möbelteile die er noch nicht angeknabbert hat, oder Handtücher und Geschirrtücher die noch kein Loch haben. Er schreit fürchterlich, beisst ab und zu, macht Dreck, aber sonst ist er ein lieber Kerl. Er ist sehr höflich sagt "grias di und Pfia di" und sagt jeden das er Batsi heisst. Er ist schon 30 Jahre alt, ist  allein weil sein Freund Koko leider  letztes Jahr gestorben ist.
Ich hoffe das Euch mein aufgewecktes Kerlchen Freude macht
Liebe Grüße von Irmi

Kommentare:

  1. was ein pfiffiges Kerlchen- der macht Arbeit aber auch Freude denke ich
    LG
    Elma

    AntwortenLöschen
  2. Ne, der ist ja klasse! Er schaut schon so drein, als ob mit ihm nie Langeweile aufkommen würde! Kann mir vorstellen, dass er dich auf Trab hält ;o)!


    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  3. liebe Irmi
    ja ich hab ja deinen Batsi schön erleben dürfen, ein lustiger Kerl :-)
    ich wünsch dir ein sonniges Wochenende und
    ich freu mich schon auf deine Post its
    Lg SilviA

    AntwortenLöschen
  4. you’re a great professional for writing it, congrats.

    AntwortenLöschen
  5. Moin Irmi,
    hab´deinen Blog gerade gefunden und sehe hier gleich so einen süßen, den Schelm in den Augen, Kakadu. Ich werd´mich mal bei dir noch ein wenig umschauen, was du sonst so machst. Danke für das schöne Bild. Heitert den Tag noch mehr auf.
    Liebe Sonntagsgrüße Heidi

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Irmi,
    das ist ja fast ein biblisches Alter für Dein niedliches Kerlchen. Er guckt, als ob er schon wieder etwas im Sinn hat.

    Deine Frage zu den Siggys: Einige Tauschpartnerinnen nähen tatsächlich tolle Quilts aus ihren Siggys. Ich sammle meine in einem Album. Die Größe ist vorgeschrieben und auch die Machart. Die Symbole innen können gestempelt, appliziert, gestickt, gemalt werden - alles was man möchte. Die Schrift ist überwiegend mit Stoffmalfarbe, ganz selten mal gestickt. Es ist ein schönes Hobby und immmer wieder interessant, aus aller Welt Post zu bekommen.
    Noch einen schönen Abend + liebe Grüße, Nora :-))

    AntwortenLöschen