Samstag, 9. März 2013

Schon wieder eine Viecherei

Hab letzte Woche einen Kuschelbären gestrickt, aus wuscheliger Brazilia Wolle, und weil es immer noch kalt werden kann, hat er auch einen Schal bekommen. Er heißt Gregor und ist 22cm groß.
Die Anleitung hab ich von Teddys- Handarbeiten.


Das ist eine Säule in meiner Küche hinter der Tür, die hatte Farbe nötig, deshalb hab ich sie mit vielen Wollresten eingestrickt. Sie war sehr schwer zu fotografieren, auf den Bild ist nicht alles zu sehen. Ich hab das Teil oben mit einen Klettband befestigt und der Verschluß sind zwei Stricklieslschnüre die ich bis ganz unten eingefädelt habe. War meine eigene Idee, mein Wollresteberg ist nur ein klein wenig geschrumpft.


Ich muß Euch noch eine wunderschöne Karte zeigen, die ich von der lieben Käthe (ohne Blog)  bekommen habe, als Danke Karte.


Ich wünsch Euch allen ein gemütliches Wochenende vit viel Zeit für kreative Ideen.
Liebe Grüße von Irmi

Kommentare:

  1. First off I would like to say great blog!
    I had a quick question in which I'd like to ask if you do not mind. I was interested to find out how you center yourself and clear your head before writing. I have had a difficult time clearing my mind in getting my ideas out there. I do take pleasure in writing but it just seems like the first 10 to 15 minutes tend to be wasted simply just trying to figure out how to begin. Any ideas or hints? Thanks!

    Feel free to visit my blog post; sell house property quickly

    AntwortenLöschen
  2. Irmi- das Bärchen ist ja traumhaft schön! Auch deien Säule kann sich sehen lassen
    Und schöne Post erfreut doch immer
    Schönes Wochenende wünscht Dir
    Elma

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Irmi,
    tolle Sachen hast du gestrickt bravo kann ich da nur sagen,
    die Karte ist auch wunderschön,
    liebe Grüße
    Evi

    AntwortenLöschen
  4. ...der kleine ist niedlich, liebe Irmi! ;o)
    glG,*Manja*

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Irmi!
    Dein Gregor, ist sehr niedlich und einen Schal, kann er bei diesem Wetter noch gut gebrauchen. Für die Wollreste hast Du eine prima Idee, zur Verwertung gefunden und die Karte ist wirklich toll!
    Liebe Grüße Cornelia

    AntwortenLöschen
  6. Liebes Irmerl,

    da hast Du wieder zwei tolle Werke angefertigt und das Bärli ist sowieso wieder super lieb geworden.

    Das Kärtchen von Käthe kann Dich sehr erfreuen, denn es ist wirklich sehr schön !!

    Herzliche Wochenendgrüße Renate

    AntwortenLöschen
  7. liebe Irmi
    deine Tierchen sind ja lieb
    und die Karte von Käthe sooo schön
    liebe Grüße SilviA

    AntwortenLöschen
  8. Nein, ist der lieb. Allein bei diesem Blick schmelze ich schon dahin!!!
    Und dann auch noch sooo schöne Post!

    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  9. ach liebe irmi, dein kuschelliger bärengeselle ist ja herzallerliebst und dein kärtchen von der lieben käthe auch....wir sollten käthe mal gemeinsam überreden auch ein blögsche aufzumachen....das wäre doch fein, gell....
    aber nun bringen mich ja deine tollen dinge fast von meinem anliegen ab....*lach*...neinnein, nicht wirklich....*lach*....ich muss dich nämlich unbedingt auch hier ganz, ganz dolle drücken...
    daaaaanke für dein soooooo liebes kärtlein und den allerliebsten sockenanhänger....du glaubst es nicht, wie sehr ich mich gefreut habe....
    ich wünsche dir eine wunderschönen sonntag....ganz, ganz liebe drückers....
    ruth..chen;-))

    AntwortenLöschen
  10. Moin Irmi,
    ist der Bär aber süß. Ich wußte gar nicht, dass man so etwas Schönes auch stricken kann. Ja und kalt ist es nun ja auch geworden, so dass er den Schal gut gebrauchen kann. Dein Farbklecks für die Küchen is ja eine wunderbare Idee. Und die Karte von der Käthe ist auch sehr schön. Sie sollte wirklich einen Blog haben.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Sonntag.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  11. hallo, Irmi
    oh, das kleine Bärchen ist ja ganz knuffig!
    Wunderschöne Post hast du erhalten!

    LG Regina

    AntwortenLöschen
  12. Dein Gregor sieht einfach wunderschön aus hast
    du mega toll gemacht

    LG Irene

    AntwortenLöschen